Informationen über deutsche Kabel Anbieter


In Deutschland gibt es nur vier Kabel Anbieter - Kabel Deutschland, Kabel BW, Unitymedia und Tele Columbus. Kabel BW und Unitymedia gehören beide Liberty Global - eine amerikanische Unternehmen. Wenn es nach den Wünschen von Kabel Deuschland geht, wird bald Tele Columbus übernommen. Der Übernahme wird derzeit von der Bundeskartellamt, der diesbezüglich bereits Bedenken geäußert haben, überprüft. Im Januar 2013 soll die endgültige Entscheidung fallen.

Alle vier Anbieter bieten digitaler Kabel Fernsehen, Festnetz Telefonanschlüssen & Internet-Flatrate Pakete. Sehr beliebt sind die Kombipakete aus Festnetzanschluss, Telefon-Flatrate und Internet-Flatrate. Bei allen Anbietern haben Internet und / oder Telefon Neukunden die Möglichkeit Ihr TV Signal weiterhin über Satellit zu empfangen. Damit werden keine Kosten für der für alle Kabelprodukte notwendiger Basisanschluss berechnet.

Kabel Anbieter vergleichen


Dadurch, dass in der Regel an einem bestimmter Standort immer nur ein Kabel Anbieter seine Produkte anbietet, ist das Vergleichen von Kabelanbieter untereinander mehr oder weniger ein sinnloser Unterfangen. Sinnvoll dagegen, ist es das Kabelangebot für der Sie sich interessieren mit den verfügbaren Alternativen zu vergleichen.

Kabel, DSL oder LTE?

Um sich zu vergewissen, dass Sie nicht den gleichen Leitsungen zu einer günstigeren Preis mit einem DSL- oder LTE Paket bekommen würde, empfehlen wir einen DSL Vergleich durchzuführen. Der DSL Tarifvergleich von www.dsl-tarife.de eignet sich dazu hervorragend, da der umfangreichen Tarifrechner berücksichtigt standardmässig alle aktuelle Kabel-Tarife - auch LTE Pakete, die für Zuhause konzipiert sind, werden mit vergleichen.

Kabel, DSL und LTE im Vergleich

Sitemap - Impressum