Kabel BW : Allgemeine Informationen


Kabel BW ist mit circa 2,3 Millionen Kabelkunden der dritt größte Kabel Anbieter Deutschlands. Versorgt werden viele baden-württembergische Städte und ihre Umgebungen, wie z.B. Stuttgart, Mannheim, Karlsruhe, Freiburg Ulm, Ludwigsburg, Reutlingen, Tübingen, Böblingen, Sindelfingen, Aalen, Bad Mergentheim, Horb, Offenburg, Tuttlingen, Villingen-Schwenningen, Donaueschingen, Lörrach, Ravensburg, Singen und der Bodenseeraum.

Die Modernisierungsarbeit am Kabelnetz, um neben digitalem Fernsehen auch Internet und Telefonie zu ermöglichen, ist in den letzten paar Jahren weit vorangekommen. Mittleweile können 90 % aller Haushalte (die an das Kabel BW Netz angeschlossen sind) mit Internet und Telefonie über den Kabelanschluss versorgt werden.

Bei Kabel BW wird die Gebühr für den Kabelanschluss nur dann berechnet, wenn Kabel Fernsehen in Anspruch genommen wird. In vielen angeschlossenen Haushalten sind die Kosten hierfür aufkommenden Kosten anteilig in den Mietknebenosten enthalten. Falls nicht, und Sie möchten künftig Ihr Fernsehsignal über Kabel empfangen, werden dafür monatlich € 17,90 berechnet.

Kabel BW
Sitemap - Impressum